Akim Camara

Akim Camara : Patrick Schäfer: Schöne Jugend - Carl Bechstein Wettbewerb 2015

Akim Camara (Violine) und Katharina Justus (Klavier) aus Berlin und Hennigsdorf spielten im Preisträgerkonzert des zweiten Carl Bechstein Wettbewerbs am 18. Oktober 2015 im Kulturstall von Schloss Britz Patrick Schäfers "Schöne Jugend". Mit ihrem Vortrag hatten sie den Sonderpreis für die beste Interpretation einer zeitgenössischen Komposition gewonnen. Diese war von der Carl Bechstein Stiftung eigens für den Wettbewerb bei Preisträgern des Wettbewerbs "Jugend komponiert" in Auftrag gegeben worden.

Der Carl Bechstein Wettbewerb möchte Freude am Musizieren vermitteln und neben der Breitenförderung besonders begabte junge Musikerinnen und Musiker nachhaltig fördern und außergewöhnliche Leistungen junger Menschen belohnen. Der Wettbewerb war 2015 ausgeschrieben für Klavier und ein Streichinstrument, um zum kammermusikalischen Musizieren zu ermuntern. Die jungen Preisträger freuten sich über Preise im Wert von mehr als 10.000 Euro.

Weitere Informationen unter https://www.carl-bechstein-stiftung.de/de/die-projekte/carl-bechstein-wettbewerb.html.

www.facebook.com/CarlBechsteinStiftung

.